Rundwanderweg

Am 05. Juni 1983 eröffnete der Bürgerverein Zuffenhausen e.V. "Zuffenhäuser Hirt Rundwanderweg".

Über eine Länge von ca. 24 km folgt der Weg der Gemarkungsgrenze von Zuffenhausen. Dabei lernt der Wanderer die verschiedenen Facetten des Stadteils kennen und wird dabei über Felder, durch Wälder, entlang vom Industrieanlagen, den Weinbergen mit der Wetterstation geführt. Bedingt durch die Topographie des Wanderwegs bieten sich an vielen Stellen tolle Ausblicke über Zuffenhausen.  

      Varianten

Die Wanderkarte - "Zuffenhäuser Hirt Wanderweg" - 6. überarbeitete Auflage (DIN A3):Karte a6 vorn 200px

In der neuen Auflage vom 9. Dezember 2018 sind nun auch Sitzbänke entlang des Weges eingezeichnet.

Zahlreiche Informationen befinden sich auf der Rückseite der Wanderkarte: Sehenswürdigkeiten, historische Bauwerke und Orte, sowie Einkehrmöglichkeiten.

Abkürzungen, Alternativen und die Entfernung zum öffentlichen Nahverkehrsnetz sind der Karte zu entnehmen.

Die Wanderkarte ist gegen eine Schutzgebühr von 2,85 € bei der Volksbank Zuffenhausen eG; Unterländerstraße 58 und beim Bürgerverein Zuffenhausen e.V. erhältlich.

Die Erlöse fließen zurück für soziale Zwecke der "Bürgerstiftung Zuffenhausen", eine Stiftung des Bürgerverein Zuffenhausen e. V.